loreley-runden

wandern und rad. dieburg am brückentag nach fronleichnam etwas ausgestorben, der bus nach darmstadt mit drei fahrgästen besetzt, in der rheingau-rb erst in eltville einen sitzplatz bekommen, aber ab rüdesheim entspannt sichs wieder.

weiter lesen

am rhein war die hölle los, auf der straße und auf dem rheinsteig. massen von wanderern auf der loreley-runde; das ist ein rundweg von st. goarshausen zuerst auf der rechten seite des forstbachtals über die höhen, dann dieses kreuzend und auf der linken seite bis fast zum bornichbach und von dort den rheinsteig zur loreley und nach st. goarshausen zurück.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ein woche später nochmal, aber mit rad und auf der anderen seite zum loreleyblick. runter nach st. goar und st. goarshausen und über reichenberg und bornich nach kaub.